18.04.2017
Dienstag

 

Vier Tage Blütenfest in Koblenz-Güls

Vier Tage lang - vom 28. April bis einschließlich 1. Mai 2017 - feiert der weinfrohe
Koblenzer Moselstadtteil Güls sein weithin bekanntes Blütenfest. Mit diesem
traditionsreichen Heimatfest beginnt nicht nur der Reigen der großen Openair-
Ereignisse in unserer Region, sondern das Fest liefert auch gleichzeitig den Rahmen für
die Eröffnung der diesjährigen Koblenzer Tourismussaison.
Die Gülser Heimatfreunde, als Veranstalter, versprechen allen Besuchern auch diesmal
wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Festprogramm.
10.11.2016
Donnerstag
 

St. Martinsumzug

Nach alter Tradition zog auch dieses Jahr wieder ein St. Martinszug durch unsere Straßen hinauf zum großen Martinsfeuer auf den Heyerberg. Angeführt wurde der Zug natürlich von St. Martin hoch zu Ross und musikalisch begleitet von unserem Musikverein St. Servatius.

Oben auf dem Berg angekommen konnten sich die Kinder ihren Martinsbrezel und die Erwachsenen ihren Glühwein schmecken lassen. Auch die Freiwillige Feuerwehr trug Ihren Teil zum guten Gelingen dieser Veranstaltung bei, indem sie für das sichere Abbrennen des Martinsfeuers sorgte. Es war sehr erfreulich zu sehen, dass auch dieses Jahr wieder so viele den steilen Weg auf sich genommen haben um diese Tradition aufrecht zu erhalten.

Erwähnenswert ist hierbei die Tatsache, dass die Brezel kostenlos von den Gülser Heimatfreunden an die Kinder ausgegeben werden. Dies ist in unserer Region keinesfalls selbstverständlich zeugt aber von dem guten Gemeinschaftssinn der Gülser Heimatfreunde.

C.Hähn

2016 St Martin

 

24.10.2016
Montag
 

Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Güls

Am 24.10.2016 führten die Gülser Heimatfreunde ihre Jahreshauptversammlung durch. Hierzu konnte der 1. Vorsitzenden Hans-Werner Wagner rund 40 Vereinsmitglieder begrüßen.

Nach dem Verlesen der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2015 durch Schriftführer Friedhelm Balling, erfolgte der Jahres- und Kassenbericht. In seinem Jahresbericht lies Hans-Werner Wagner das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und bot einen Ausblick auf kommende Aktivitäten und Termine im ablaufenden Jahr sowie für 2017.

So wird in diesem Jahr wieder der St. Martins-Zug durch die Heimatfreunde durchgeführt als auch der Adventkranz auf dem Plan aufgehangen.

Der Kassenprüfer Manfred Sattler bescheinigte Kassierer Andreas Kerner eine sehr gute Kassenführung und plädierte im Anschluss für dessen Entlastung.

Zu erwähnen sei an dieser Stelle noch der Termin für das Blütenfest im Jahr 2017, welches vom 28. April bis zum 1. Mai gefeiert wird.

C. Hähn

 2016 Heimatfreunde Vorstand

 

26.11.2015
Donnerstag
 

Blütenfest 2016

Blütenumzug

2016 bluetenfest umzug

Ein Film von

Stephan Mahlow, Mano Röhr und Henry Tornow

MAHLOW MEDIA

 

26.11.2015
Donnerstag
 

Infostand der Gülser Heimatfreunde

Auf Anregung eines Mitgliedes bei der letzten Jahreshauptversammlung, veranstalteten die Heimatfreunde am Nikolaustag 2014 auf dem Plan in Güls einen Infostand. Ziel der Aktion war es die Tätigkeiten der Heimatfreunde der Gülser Bevölkerung einmal näher zu bringen und neue Mitglieder für den Verein zu werben.
Auch in diesem Jahr wird diese Aktion wiederholt. Vor dem REWE-Markt in der Gulisastraße hat der Nikolaus am 05.12.2015 wieder Geschenke für Groß und Klein dabei, bei einem Glas leckeren Winzerglühwein kommt man sicherlich schnell ins Gespräch und kann sich über die vielfältigen Aufgaben des Vereins informieren.
Auch der neu erstellte Info-Flyer bringt interessierten Bürgen die Tätigkeiten des Vereins näher.

Zur den Heimatfreunden geht es hier...

26.11.2015
Donnerstag
 

Vorabinfo zum Blütenfest 2016

Das Blütenfest im Jahr 2016 wird vom 28. April bis zum 1. Mai gefeiert wird. Hierbei startet der Donnerstag als „Warm up“ mit der weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Coverband Sidewalk und am Freitag wird das Blütenfest dann von unseren Majestäten feierlich eröffnet. Der Samstag steht ganz im Zeichen des Tanz in den Mai. Sonntags findet der tradionelle Blütenfestumzug statt bevor das Fest mit dem Heimatabend ausklingt.

26.11.2015
Donnerstag

 

Jahreshauptversammlung bei den Gülser Heimatfreunden

Am 26.10.2015 führten die Gülser Heimatfreunde ihre Jahreshauptversammlung durch. Hierzu konnte der 1. Vorsitzenden Hans-Werner Wagner rund 40 Vereinsmitglieder begrüßen.

Nach dem Verlesen der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2014 durch Schriftführer Friedhelm Balling, erfolgte der Jahres- und Kassenbericht. In seinem Jahresbericht lies Hans-Werner Wagner das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren und bot einen Ausblick auf kommende Aktivitäten und Termine im ablaufenden Jahr sowie für 2016.

So wird in diesem Jahr wieder der St. Martins-Zug am 10.11.2015 durch die Heimatfreunde durchgeführt als auch der Adventkranz auf dem Plan aufgehängt.

Wie im vergangenen Jahr, wird ein Infostand zur Mitgliederwerbung am 5.12.2015 vor dem Rewe Markt in der Gulisastraße durchgeführt. Hierzu hat der Nikolaus sein Kommen bereits angekündigt und wird wieder Schokolade an die Kinder sowie Glühwein an die Erwachsenen verteilen.

Die Kassenprüfer Nicole Flick und Manfred Sattler bescheinigten Kassierer Frank Knipp eine sehr gute Kassenführung und plädierten im Anschluss für dessen Entlastung. Hans-Werner Wagner dankte Frank Knipp für die geleistete Arbeit, der diese Aufgabe an seinen Nachfolger im Amt, Andreas Kerner, übergeben wird.

Neu hinzu gewählt wurden außerdem Martin Müller (Festzug / Blütenfestvarieté) sowie Michael Schmidt (Immobilienverwaltung).

2015 Heimatfreunde Vorstand

Zur gesamten Vorstandsübersicht geht es hier...

10.11.2015
Dienstag

 

St. Martinsumzug

2015 St Martin Einladung

30.04.2015
Donnerstag
 

Blütenfest 2015

2016 Bluetenfestbericht

Quelle: Schängel Lokalanzeiger 2015

18.04.2015
Samstag
 

Blütenfest 2015

Das Blütenfest steht wieder vor der Tür. Von Donnerstag, 30. April (Eröffnung) bis Sonntag, 03. Mai 2015 erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm:

zum ausführlichen Festprogramm...

 

17.12.2014
Mittwoch
 

Erneuter Bombenfund im Neubaugebiet:

Aktuelle Meldungen:

Rhein-Zeitung (incl. Evakuierungskarte)

Stadt Koblenz

Bürgertelefon der Feuerwehr:
0261/40404-8801

und

0261/40404-8802

 

29.10.2014
Mittwoch
 

Bombenfund im Neubaugebiet:

Aktuelle Meldungen:

Rhein-Zeitung (Straßenübersicht)

Rhein-Zeitung (incl. Evakuierungskarte)

Stadt Koblenz

Bürgertelefon der Feuerwehr:
0261/40404-8801

und

0261/40404-8802

 

07.05.2014
Mittwoch
 

Blütenfest 2014

Artikel in "Blick Aktuell Koblenz"

04.12.2013
Mittwoch
 

Blütenfest 2014

Damit es niemand vergisst, es in den Kalender einzutragen oder oder einfach nur vorzumerken. Hier der Termin für das nächste Blütenfest:
Mittwoch, 30. April (Eröffnung) bis Sonntag, 04. Mai 2014 (Heimatabend)
Donnerstag, 1. Mai 2014 (14:30 Uhr):  Festzug

zum Festprogramm...

07.11.2013
Donnerstag
 

St. Martin

Nach alter Tradition zog auch dieses Jahr wieder ein St. Martinszug durch unsere Straßen hinauf zum großen Martinsfeuer auf den Heyerberg. Angeführt wurde der Zug natürlich von St. Martin hoch zu Ross und musikalisch begleitet von unserem Musikverein St. Servatius.
Oben auf dem Berg angekommen konnten sich die Kinder ihren Martinsbrezel und die Erwachsenen ihren Glühwein schmecken lassen. Auch die Freiwillige Feuerwehr trug Ihren Teil zum guten Gelingen dieser Veranstaltung bei, indem sie für das sichere Abbrennen des Martinsfeuers sorgte. Es war sehr erfreulich zu sehen, das auch dieses Jahr wieder so viele den steilen Weg auf sich genommen haben um diese Tradition aufrecht zu erhalten.
Erwähnenswert ist hierbei die Tatsache, das die Brezel kostenlos von den Gülser Heimatfreunden an die Kinder ausgegeben werden. Dies ist in unserer Region keinesfalls selbstverständlich zeugt aber von dem guten Gemeinschaftssinn der Gülser Heimatfreunde.

28.10.2013
Montag
 

Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Güls

Am 28.10.2013 führten die Gülser Heimatfreunde ihre Jahreshauptversammlung durch.
Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Hans-Werner Wagner und das Verlesen der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2012, erfolgte der Jahres- und Kassenbericht.
Die Kassenprüfer bescheinigten Kassierer Frank Knipp eine gute Kassenführung und plädierten im Anschluß für dessen Entlastung.
Nachdem auch der Vorstand entlastet wurde zog Vorsitzender Hans-Werner Wagner eine durchweg positive Bilanz im Hinblick auf sein erstes Jahr an der Vereinsspitze.
So wurden einige Neuerungen und Aktionen erfolgreich mit dem neuen Vorstandsteam realisiert. Zum Schluss wurde noch der Heimatfreund Wolfgang Lehn einstimmig durch die Mitgliederversammlung zum Ehrenmitglied ernannt. Einziger Wermutstropfen an diesem sonst so harmonisch verlaufenen Abend, war die geringe Präsenz von Seiten der Vereinsmitglieder.
Hier wünscht man sich doch etwas mehr Interesse an der Vereinsarbeit, die schließlich ehrenamtlich zum Wohle von unserem liebenswerten Güls geleistet wird.
Zu erwähnen sei an dieser Stelle noch der Termin für das Blütenfest im Jahr 2014, welches vom 30. April bis zum 4. Mai gefeiert wird. Im kommenden Jahr wird auch wieder ein Festzug durch unsere Straßen ziehen und zwar am Donnerstag, den 1. Mai.

22.06.2013
Samstag
 

Mähaktion der Heimatfreunde

Damit Ruhebänke, Hinweistafeln, Wanderwege und Blumenbeete in und um Güls weiterhin in vollem Glanz erstrahlen können, werden wir wieder einige Mähaktionen durchführen. Hierzu treffen wir uns zu den unten genannten Terminen jeweils um 18:00 Uhr an der Vereinshalle (Eicherhalle) in der Gulisastraße, um von dort aus die jeweiligen Objekte anzusteuern.

Organisator der Mähaktionen, unser Heimatfreund Werner Wilbert, freut sich über jede helfende Hand, um die anstehenden Aufgaben innerhalb von ca. zwei Stunden zu erledigen. Zur Stärkung nach getaner Arbeit wird abschließend noch vor der Vereinshalle gegrillt.

Termine:
- 03.07.2013
- 07.08.2013
- 05.09.2013


22.06.2013
Samstag
 

18. Vor-Tour der Hoffnung

Die Benefiz-Radtour, die 18. Vor-Tour der Hoffnung für krebskranke und hilfsbedürftige Kinder, rollt am 12. und 13. August 2013 durch unsere Region - und macht am 12.August 2013 auch Station in Güls.
Zahlreiche Prominente und erfolgreiche Sportler radeln mit - unter anderem die Biathlon-Olympiasiegerinnen Petra Behle und Kathrin Apel, Fifa-Schiedsrichter Edgar Steinborn oder CDU-Landesvorsitzende Julia Klöckner - und sammeln Spenden im Kampf gegen den Kinderkrebs. Viele Vereine in den Städten und Dörfern, die von der „Tour“ besucht werden, nutzen den Stopp der Hoffnungsradler, um kleine Feste zu veranstalten, auf denen dann fleißig gesammelt wird.
Unterstützen auch sie die Vor-Tour der Hoffnung und lassen sie uns die Radler gebührend empfangen: und zwar am

12. August 2013 ab 18:00 Uhr

auf unserem Festplatz auf dem Plan. Wir feiern ein "Fest im Zeichen der Hilfe“ mit Darbietungen einiger Ortsvereine.

 


23.03.2013
Samstag
 

Frühjahrsputz (Dreck-Weg-Tag) 2013 rund um Güls

Zum Mitmachen beim schon traditionellen „Frühjahrsputz“ rund um Güls am Samstag, 23.März 2013 laden die Gülser Heimatfreunde gemeinsam mit der freiwilligen Feuerwehr und dem Entsorgungsbetrieb der Stadt Koblenz  alle Bürgerinnen und Bürger – insbesondere Vereinsgruppen und Jugendgruppen sowie Stammtischrunden recht herzlich ein. Die Aktionsteilnehmer treffen sich um 9.00 Uhr an der Vereinshalle (Eicherhalle) in der Gulisastrasse, von wo aus Sie mit Handschuhen und Abfallsäcken ausgestattet Ihre Säuberungstour beginnen, um in der ortsnahen Gemarkung wilde Müllablagerungen zu beseitigen. Der „Dreck-weg-Tag“ endet mittags in der Vereinshalle mit einem von den Heimatfreunden organisierten Imbiss und einem kleinen Umtrunk für alle Helferinnen und Helfer.


07.11.2012
Mittwoch
 

Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Güls

Am 29. 10.12 führten die Gülser Heimatfreunde ihre Jahreshauptversammlung durch. Nach der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Lehn und das Verlesen der Niederschrift über die Jahreshauptversammlung 2011, erfolgte der Jahres- und Kassenbericht. Die Kassenprüfer bescheinigten Kassierer Frank Knipp eine gute Kassenführung und plädierten im Anschluss für dessen Entlastung.

Nachdem auch der Vorstand entlastet wurde konnte nun zur Neuwahl übergegangen werden. Hierzu übernahm Ortsvorsteher Hermann-Josef Schmidt die Versammlungsleitung und ließ zur Wahl des 1. und 2. Vorsitzenden in geheimer Wahl abstimmen. Anschließend wurden der  Schriftführer, der Kassierer wie auch die Beisitzer neu gewählt.

Der Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

 

Vorstand der Heimatfreunde Güls

(Neuwahl am 29.10.2012)

1. Vorsitzender Hans-Werner Wagner
2. Vorsitzender  Christoph Müller
Kassierer Frank Knipp
Schriftführer Friedhelm Balling

 

Beisitzer

Ortsverschönerung Werner Wilbert
Immobilienverwaltung Stefan Huisel
Material- & Lagerverwaltung Walter Möhlich
Presse- & Öffentlichkeitsarbeit  Christian Hähn
Festschrift zum Blütenfest Wolfgang Lehn
Festzug / Blütenfestvarieté Erich Thomé
Wein / Getränke Blütenfest Gerhard Spurzem
Personal Blütenfest Jürgen Möhlich

 

Die Neuwahlen waren notwendig geworden, da der langjährige (18 Jahre) 1. Vorsitzende Wolfgang Lehn schon bei der Jahreshauptversammlung 2011 seinen Rücktritt von diesem Amt bekannt gegeben hatte, ebenso wie der 2. Vorsitzende Wilfried Müß, der bereits seit 1974 dieses Amt inne hatte.

An dieser Stelle noch mal ein herzliches „Dankeschön“ an Euch für die geleistete Arbeit und Euer Engagement.

Das letzte Amtsjahr wurde natürlich genutzt um einen Nachfolger für Wolfgang Lehn und Wilfried Müß zu finden aber auch um die Aufgaben innerhalb des Vorstandes besser und auf mehrere Köpfe zu verteilen. In diesem Zusammenhang hofft der Vorstand noch mehr Mitbürger für die Mitarbeit im Verein gewinnen zu können, denn nur so lassen sich auch in Zukunft die zahlreichen Aufgaben der Heimatfreunde zum Wohle von Güls in die Tat umsetzen.

 


10.03.2012
Dienstag
 

Fünf Tage Blütenfest in Koblenz-Güls

Fünf Tage lang - vom 27. April bis einschließlich 1. Mai 2012 - feiert der weinfrohe Koblenzer Moselstadtteil Güls sein weithin bekanntes Blütenfest. Mit diesem traditionsreichen Heimatfest beginnt nicht nur der Reigen der großen Openair-Ereignisse in unserer Region, sondern das Fest liefert auch gleichzeitig den Rahmen für die Eröffnung der diesjährigen Koblenzer Tourismussaison.

Die Gülser Heimatfreunde als Veranstalter versprechen allen Besuchern auch diesmal wieder ein attraktives und abwechslungsreiches Festprogramm. Absolutes Highlight wird der große Blütenfestzug sein, der unter dem Motto "Phantasien um Blüten und Wein" am Sonntag, 29. April, ab 14.30 Uhr durch die Straßen und Gassen von Güls ziehen wird und sicherlich wieder zahlreiche Besucher aus nah und fern anlockt. Der Festzug ist der Höhepunkt in der im Vorjahr begonnenen zweijährigen Amtszeit von Blüten- und Weinkönigin Lydia König und ihrer Prinzessinnen Julia Richter und Eva Durben. Das Programm am Fest-Sonntag beginnt bereits am Vormittag um 11.00 Uhr mit einem musikalischen Frühschoppen, und nach dem Festzug spielt die Tanz- und Partyband "Los Cuador" zum Tanz auf.

Gestartet wird das Blütenfest allerdings schon zwei Tage zuvor, am Freitag, 27. April, um 19.00 Uhr mit der Eröffnung der Weinstände mit Qualitätsweinen der Gülser Winzerschaft sowie der Imbissstände und des Bierausschanks auf dem Festplatz am Gülser Plan. Am darauf folgenden Samstag sind ab 19.00 Uhr Tanz und Stimmung mit der weithin bekannten "Nice Party Band" angesagt. Am Montag, 30. April, laden die Veranstalter ab 19.00 Uhr zum Tanz in den Mai mit der Konzert- und Dancing-Band "The Candies" ein. Der Maifeiertag bietet den ganzen Tag über Nonstop-Unterhaltung für Jung und Alt, u. a. mit dem Spiele- und Mitmach-Zirkus "Zantac" als Attraktion für die jüngsten Festbesucher. Für musikalische Stimmung sorgen die "Stonehead Stompers" und der Gülser Musikverein "St. Servatius" mit einem Platzkonzert am Nachmittag.

Seinen stimmungsvollen Ausklang findet das diesjährige Blütenfest dann ab 18.30 Uhr mit dem traditionellen Heimatabend rund um die Weinstände, den die Mundartgruppe "Schdäifleda" musikalisch umrahmt.